Schulschlussfeier der Sekundarschule

Der erste Teil der Feierlichkeiten fand traditionellerweise in der Kirche statt. Unter der Leitung von Markus Kuhn und Dan Moldovan durften die Anwesenden eine stimmige Feier miterleben. Anschliessend marschierten die Gäste der Abschlussfeier ins Sekundarschulhaus - selbstverständlich im strömenden Regen. Wie könnte es in diesem Sommer anders sein?

Zunächst durften die Besucherinnen und Besucher auf einem Rundgang durchs Schulhaus die Abschlussprojekte begutachten. Die stolzen Schulabgängerinnen und -abgänger standen Red und Antwort und erklärten die abwechslungsreichen Arbeiten. Gleichzeitig konnte man sich im Singsaal durch eine Bildershow und einzelne Filmchen zum Schulleben unterhalten lassen. Einmal mehr gaben die Präsentationen der Abschlussprojekte der Feier einen würdigen Rahmen und man konnte sich so auch Zeit für Gespräche nehmen.

Schliesslich folgte die eigentliche Abschlussfeier. Nach einer kurzen Einleitung durch Patrick Wigger (Schulleiter Sekundarschule) hielt die Bildungskommissionspräsidentin Sandra Zangger eine stimmige Rede, in welcher sie einerseits die Zukunft der Schulabgängerinnen und -abgänger beleuchtete und sich andererseits bei den Lehrpersonen und Eltern bedankte. Die Klassenlehrpersonen wiederum präsentierten die Anschlusslösungen der Abschlussklasse. Im Anschluss bewiesen sie mit einem witzigen Beitrag schauspielerisches Talent. Im Namen aller Schülerinnen und Schüler bedankten sich daraufhin Antonia Johann und Kevin Gut bei den Fachlehrpersonen. Beeindruckend in welch souveräner Art und Weise sie dies taten!

Der Höhepunkt erfolgte in der Übergabe der Rosen und der Abschlusszeugnisse: Jede Schülerin und jeder Schüler wurde einzeln aufgerufen und konnte die Gratulationen der Klassenlehrpersonen entgegennehmen.  

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, wie steht es auf euren T-Shirts für den Schulabschluss? The End – 9 Jahre im falschen Film? Wir hoffen, es war wenigstens ein guter. Wir wünschen euch für eure Zukunft nur das Allerbeste.

Vielen herzlichen Dank an alle, die in irgendeiner Form zum Gelingen dieses Anlasses beigetragen haben, im Speziellen den Klassenlehrpersonen Christa Kellenberger und Beat Richli und den Projektunterrichts-Lehrpersonen Beat Bucher und Thomas Unternährer.

 

Anschlusslösungen der Abschlussklasse

Der Berufswahlprozess wurde durch Covid-19 stark erschwert. Trotzdem konnten schliesslich alle Jugendlichen eine gute Anschlusslösung finden.

Liebe Schülerinnen und Schüler, darauf könnt ihr stolz sein!

 

Lehrstellen / weiterführende Schulen

Metallbauer (Praktikum)

1

Detailhandelsfachfrau/-mann

2

Landwirt

1

Detailhandelsassistent

1

Schreiner

1

Polygrafin

1

Stahlbauer

1

Coiffeuse

1

Kauffrau/Kaufmann

2

Medientechnologe

1

Elektroinstallateur

3

Konditorin/Confiseurin

1

Montage-Elektriker

1

Fachfrau Betreuung

1

Assistentin Gesundheit und Soziales

1

Kurzzeitgymnasium       

1

Fachfrau Gesundheit

1

Brückenangebot / 10. Schuljahr

1

Zimmermann

1