Lehrmittel

Die obligatorischen Lehrmittel für den Schulunterricht setzt die Dienststelle Volksschulbildung fest. Die Volksschulen sind verpflichtet diese Lehrmittel im Unterricht in den einzelnen Fachbereichen einzusetzen. 

 

Die Lehrmittelanbieter versichern ihre Lehrmittel kompetenzorientiert gemäss Lehrplan 21 gestaltet zu haben. 

 

Im Deutsch wird das Lehrmittel "Die Sprachstarken" verwendet, in Mathematik das "Schweizer Zahlenbuch", in Französisch "Envol" und in Englisch "Young World".