Aufbau

Für einen zeitgemässen Deutschunterricht in der Primarschule stelle "Die Sprachstarken" ein umfassendes und übersichtliches Lehrwerk mit einer Fülle von Ideen und direkt umsetzbaren Anwendungen dar. Das gemeinsame Konzept für die 2.-6. Klass sowie ein übersichtlicher Aufbau erleichtern den Lernenden und den Lehrpersonen den Einsatz im Unterricht. Die Reihe ist so konzipiert, dass sie die Schülerinnen und Schüler auf ihren Weg führt und trotzdem offene Lernwege erlaubt. Die Themenbereiche der Sprachstarken wiederholen sich in jedem Band und stellen eine stufengemässe Verknüpfung her. Ein grosses Angebot an binnendifferenzierendem Übungsmaterial unterstützt die Arbeit mit heterogenen Klassen. Instrumente der Selbst- und Fremdbeurteilung sind in den Lehrwerksteilen integriert.

 

Lehrwerksteile

  • Sprachbuch
  • Kommentarband mit CD-ROM
  • Audio-CD
  • Arbeitsheft: systematische Übungen, auch für Grammatik und Rechtschreibung
  • Karteikarten 2, 3 und 4-6: Aufbau von Arbeitstechniken und Lernstrategien
  • Zusätzliche Arbeitsblätter: für alle Begabungsstufen auf der CD-ROM

Konzept

Das Sprachbuch bildet den Mittelpunkt des Lehrwerks. Darin stehen spannende und attraktiv präsentierte Themen. Über gemeinsame und individuelle Arbeitsaufträge gehen die Schülerinnen und Schüler vom Sprachbuch aus ihren Lernwegen nach. Im Verlaufe der fünf Schuljahre lernen die Schülerinnen und Schüler auch verschiedene Autoren, Textsorten, Strukturen und Regelungen der Sprache kennen und bauen ihre Sprachfertigkeiten und -kompetenzen auf. Jeder Band ist genau gleich aufgebaut.

 

Schwerpunkte

  • klar formulierte Lernziele
  • attraktive Themenfelder und Lernumgebungen
  • Instrumente zur Beobachtung, Beurteilung und Förderung
  • genügend Aufträge und Übungen für alle Begabungsstufen
  • ein isolierte Grammatik- und Rechtschreibtraining
  • Kommentare und Hinweise zur Durchführung
  • viele veränderbare Kopiervorlagen
  • eine übersichtliche, anpassbare Jahresplanung
  • praktische Materialien im Internet

Grammatik und Rechtschreibung

Die Sprachstarken vermitteln eine vom Lehrplan geforderte Bearbeitung der Grammatik und Rechtschreibung mit vielen Übungen im Arbeitsheft und auf der CD-ROM sowie einer Gesamtübersicht zum Nachschlagen im Sprachbuch. Es deckt somit die Rechtschreibung genügend ab. Die Wörtersortiermaschine ist ab Band 4 ein wichtiges Instrument bei der Bestimmung der Wortarten.

 

Differenzierung und Beurteilung

Die Differenzierung in den heterogenen Klassen beginnt oft schon im Sprachbuch, wo viele Aufgaben und Aufträge natürlicher Progression folgen. Für schwächere Lernede werden vereinfachte Texte angeboten. Beobachtungsblätter, Beurteilungsraster, Selbstbeurteilungen, Lernkontrollen und Bögen für die Beurteilungsgespräche helfen bei der Ermittlung der einzelnen Sprachkompetenzen in der Klasse.

(Zusammenstellung und Adaption auf der Basis des Klett Verlages: Ruedi Püntener, DVS, 2012)