Schul- und Familienergänzende Tagesstrukturen

An den Schulen Menznau, Geiss und Menzberg werden die umfassenden Tagesstrukturen angeboten. Die Angebote werden bedarfsgerecht von der Sekundarschulleitung Menznau organisiert.

Elternbeitrag

Die Kosten für die Betreuungsangebote werden durch Beiträge der Gemeinde, des Kantons sowie durch Elternbeiträge getragen. Der Elternbeitrag ist abhängig vom steuerbaren Einkommen. Die Anmeldung für die Tagesstrukturen gilt als Vertrag und kann nicht vorzeitig gekündigt werden. Die Rechnungsstellung gemäss Tarifliste und das Inkasso der Elternbeiträge erfolgen jährlich durch die Gemeinde Menznau.

 

(Bei Härtefällen kann ein Gesuch an die Schulleitung eingereicht werden. Die Situation wird in der Folge individuell beurteilt und allenfalls kann der Tarif angepasst werden.)

Rahmenbedingungen Mittagsbetreuung

Die Mittagsverpflegung wird nach Möglichkeit mit einer Tagesfamilie abgedeckt. Diese wird von der Schule vermittelt. Wenn für die Mittagsverpflegung nicht genügend Tagesfamilien gefunden werden, wird die Mittagsverpflegung zusammen mit einer Betreuungsperson im Wohnheim Weiermatte eingenommen. Nach dem Mittagessen gehen die Kinder mit der Betreuungsperson ins Schulhaus. Dort stehen Räume für Spielen / Ausruhen zur Verfügung. Kommt diese Lösung zustande, werden Sie als Eltern rechtzeitig von der Schule orientiert.

Rahmenbedingungen Husi-Club

Das Ziel der Hausaufgabenbetreuung besteht darin, den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, unter Aufsicht und in einem festgelegten Zeitgefäss ihre Hausaufgaben erledigen zu können. Die Hausaufgabenbetreuung ist somit keine Nachhilfe.

Es gelten folgende Rahmenbedignungen:

  • Der Husi-Club findet bei genügend Anmeldungen (mindestens 6 Lernende) am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag statt.
  • Die Lernenden sind grundsätzlich für die angemeldete Zeit im Husi-Club.
  • Bei Abwesenheit müssen die Lernenden bei der Betreuerin abgemeldet werden. Die Betreuerin führt eine Präsenzliste.
    • Bei Absenzen oder wenn das Kind den Husi-Club vorzeitig verlässt, werden keine Preisreduktionen gewährt.
  • Ein allfälliger Rücktransport nach dem Husi-Club muss auf privater Basis organisiert werden.
  • Es gelten die Regeln des Husi-Clubs. Bei Nichteinhaltung der Regeln unter vorheriger Verwarnung und Information an die Eltern, kann das Kind vom Husi-Club ausgeschlossen werden.
    • In diesem Fall besteht kein Anrecht auf eine teilweise oder vollständige Rückzahlung des erhobenen Beitrages.

Anmeldung

Die Anmeldung für die Tagesstrukturen werden jeweils im Juni mit den Unterlagen zum neuen Schuljahr über die Lernenden an die Eltern verteilt. Die ausgefüllte Anmeldung muss jeweils vor den Sommerferien der Schulleitung abgegeben werden. 

Nachmeldung

Nachmeldungen für die Betreuungsangebote während des Schuljahres werden nur berücksichtigt, wenn ein entsprechendes Angebot eingerichtet ist und noch Betreuungsplätze vorhanden sind.

Tagesfamilien gesucht

Gesucht werden Tageselternfamilien für die Mittagsbetreuung. Wir bitten Familien und auch Einzelpersonen, welche die Mittagsbetreuung während der Schulzeiten gegen Bezahlung anbieten können, sich bei der Schulleitung zu melden.

Informationen und Kontakt

Schulleitung Sekundarschule und Tagesstrukturen

Jonathan Stalder

Wolhuserstrasse 3a

6122 Menznau

 

041 493 13 78

sl-sekundarschule(at)menznau.educanet2.ch