Unterricht

Einsatz offener Unterrichtsformen an der Sekundarschule Menznau

Vermehrt kommen an der Sekundarschule Menznau offene Unterrichtsformen zum Einsatz. Im Speziellen sind dies sogenannte Kooperative Lernformen und Wochenplanunterricht. Diese didaktischen Formen sind eine zunehmend wichtige Ergänzung zum fragend-entwickelnden Klassenunterricht.

Altersdurchmischtes Lernen in den Fächern Bildernisches Gestalten, Musik und Turnen

Neu ab Beginn des Schuljahres 2018/19 kommen die Schülerinnen und Schüler in den Genuss von altersdurchmischten Lerngruppen. Dabei bilden diebeiden Klassen der 2. Sek je eine Gruppe mit der 1. Sek und mit der 3. Sek.

Die Massnahme hilft, die Ressourcen zu schonen und ermöglicht gleichzeitig ein offenes und berreicherndes Miteinander.