Schulsporttag Zyklus I/II

Der Schulsporttag fand am 17. Mai 2019 bei kühlen Temperaturen aber trockenen Verhältnissen im Rahmen von Schweiz.bewegt statt.

26 Frosch- und Krötengruppen traten an 10 Posten zum Schuljahresmotto Fröschli gompt om dWält gegeneinander an. Auch der UBS Kids Cup mit den drei Leitchtathletikdisziplinen Bälleliwerfen, Weitsprung und 60-Meter-Lauf waren zu absolvieren.

Die Gruppenchefs, dies waren die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse, führten ihre Gruppe gekonnt und pünktlich zu den einzelnen Posten. Bei den einzelnen Wettkampfposten halfen die grösseren den kleineren, es war ein schönes Miteinander. Den Kindern der 6. Klasse gebührt ein grosser Dank. Das habt ihr super gemacht. 

Das Abschlusspiel fand auf dem Rasen mit allen Gruppen statt. Es galt im "Böckli(Fröschli)springen" eine Strecke zurückzulegen, zu Würfeln und quakend wieder zurückzulaufen. Wer in 15 Minuten mehr Augenzahlen gewürfelt hatte, gewann das Spiel. 

Bevor es zur Rangverkündigung des Schulsporttages kam, konnte zuerst der Bewegungspass ausgewertet werden. In diesem Schuljahr konnten die Schülerinnen und Schüler an insgesamt 5 Schülerturnieren teilnehmen und dabei einen Stempel sammeln. Die bewegtesten Klassen gewannen einen Zustupf in die Klassenkasse. Mit einer Teilnahme von 75,64 % gewann die 6. Klasse Menznau. Gleich dahinter auf dem zweiten Rang die 4. Klasse Menznau mit einer Teilnahme von 75% und auf dem dritten Rang schaffte es die 1./2. Klasse A Menznau mit 69% auf das Podest.

Beim Schulsporttag setzte sich die Geburtshelferkröte vor der Erdkröte auf Platz 2 und der Rotbauchunke auf Platz 3 durch. Zum ersten Mal gewann der Wettkampfsieger auch das Abschlussspiel. Dies war wirklich eine Premiere.

Niemand ging leer aus, alle Anwesenden erhielten ein UBS Kids Cup Cap und ein Müesli, damit sie gut gestärkt den Wochenabschluss in Angriff nehmen können.

Download
2019 Rangliste Gruppenwettkampf
2019 Rangliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 333.9 KB